Kategorien

Archive

September 2017
M D M D F S S
« Jul    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Brandschutz auch personell auf höchstem Niveau – Fire Protection Solutions Group ist Top Arbeitgeber Deutschland 2014!

- Die Fire Protection Solutions Group – eines der führenden Brandschutz-Unternehmen Deutschlands – wurde für ihr ausgezeichnetes Personalmanagement zertifiziert.
– Um die Validität des Untersuchungsverfahrens zu garantieren, wurden alle Antworten und Daten zusätzlich einer unabhängigen Prüfung unterzogen, deren objektive Bewertungsstandards auf hohem Niveau erfüllt wurden
– Zitat Stefan Falk, Gesc

 in Brandschutz auch personell auf höchstem Niveau - Fire Protection Solutions Group ist Top Arbeitgeber Deutschland 2014!
Logo von Brandschutz-Unternehmen Fire Protection Solutions Group ist Top Arbeitgeber Deutschland 2014

Hamburg/Düsseldorf, im April 2014
Die Fire Protection Solutions Group – eines der führenden Brandschutz-Unternehmen Deutschlands – wurde für ihr ausgezeichnetes Personalmanagement zertifiziert.
Das internationale Researchunternehmen Top Employers Institute zertifiziert weltweit führende Arbeitgeber mit optimalen Arbeitsbedingungen, die zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung all ihrer Mitarbeiter beitragen.
Fire Protection Solutions Group wurde offiziell in Düsseldorf am 06. März 2014 mit der exklusiven Zertifizierung Top Arbeitgeber Deutschland 2014 ausgezeichnet.
Das Top Employers Institute (ehemals CRF Institute) zertifiziert auf der ganzen Welt Arbeitgeber, die ihren Mitarbeitern herausragende Arbeitsbedingungen bieten. Das Unternehmen hat kürzlich die diesjährige Untersuchung mit zahlreichen Arbeitgebern abgeschlossen. Fire Protection Solutions Group ist eines der herausragenden Unternehmen, welches die Zertifizierung “Top Arbeitgeber Deutschland 2014″ erhalten hat.
Nur die teilnehmenden Unternehmen, die die objektiven Bewertungsstandards auf hohem Niveau erfüllen, konnten sich für die Zertifizierung “Top Arbeitgeber” qualifizieren. Um die Validität des Untersuchungsverfahrens zu garantieren, wurden alle Antworten und Daten zusätzlich einer unabhängigen Prüfung unterzogen.
Das Top Employers Institute bewertet das Personalmanagement anhand folgender Kriterien:
– Primäre Benefits
– Sekundäre Benefits und Work-Life-Balance
– Training und Entwicklung
Karrieremöglichkeiten
– Unternehmenskultur Management

Fragen an Stefan Falk, Geschäftsführer der Fire Protection Solutions Group:

Worauf legen Sie Wert bei Ihren Mitarbeitern, den Ingenieuren, Technikern, Monteuren? Was sollten Bewerber mitbringen?
“Wir legen Wert auf kontinuierliche Fortbildung und Qualifizierung unserer Mitarbeiter. Deren Qualität ist die Basis für den Unternehmenserfolg. Wer sich bei uns bewirbt, sollte an diesem Erfolg mitarbeiten wollen – und auf das Erreichte stolz sein. Voraussetzung, um im Beruf gut zu sein, ist zudem Neugier. Und die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen. Ein Engagement, das sich auszahlt: Wir besetzen Führungspositionen gern mit Mitarbeitern aus eigenen Reihen.”

Worauf sind Sie besonders stolz?
“Auf die vielen Freiheiten, die unsere Mitarbeiter genießen. Klar muss jeder eigenverantwortlich seinen Job machen. Aber dank unserer flachen Hierarchien und der Gelegenheit zum direkten Dialog bekommen unsere Beschäftigten auf kurzem Wege die Unterstützung, die sie brauchen, um fachlich zu wachsen. Besonders freue ich mich, dass in unserer traditionell eher männlich geprägten Welt des Anlagenbaus heute auch Frauen Karriere machen.”

Hier erfahren Sie mehr über das Top Employers Institute und das Top Arbeitgeber Zertifizierungsprogramm: www.top-employers.com
Bildquelle:kein externes Copyright

In der Fire Protection Solutions Group sind rund 620 Mitarbeiter an 20 Standorten beschäftigt. Ingenieure, Techniker, Monteure. Fire Protection Solutions Group legt Wert auf kontinuierliche Fortbildung und Qualifizierung. Dafür steht in Sarstedt ein eigenes Schulungszentrum zur Verfügung. Und das Unternehmen beweist sein Know-how gerade da, wo es besonders darauf ankommt. An den zentralen Punkten der Wertschöpfungskette mit hohem Risikopotenzial – zum Beispiel großen industriellen Fertigungsanlagen, Zentrallägern, Logistikdrehscheiben. Und dort, wo mit brandsensiblen Materialien umgegangen wird wie in der holz- und papierverarbeitenden Industrie oder im Möbelhandel.

Fire Protection Solutions (Calanbau GmbH)
Diana Plantade
Wenderter Str. 12
31157 Sarstedt
+49-6155-8741-574
d.plantade@calanbau.de
http://www.fire-protection-solutions.com

GoogleOnlineDominator
Uwe Hiltmann
109 Pantbach Road
CF14 1TX Cardiff
+49-160-98946921
god@googleOnlineDominator.com
http://www.GoogleOnlineDominator.com

Leave a Reply