Kategorien

Archive

September 2017
M D M D F S S
« Jul    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Deutsche machen fatale Fehler bei der Geldanlage

Jahr für Jahr sind tausende Anleger enttäuscht, wie gering die tatsächlichen Renditen ihrer Finanzprodukte und Geldanlagen waren. Für schlechte Anlageergebnisse sind primär verantwortlich: Keine klare Anlagestrategie, zu hohe Kosten in den Produkten, fehlendes Wissen und mangelnde Disziplin.

 in Deutsche machen fatale Fehler bei der Geldanlage
Renditen Weltportfolios

Geld rentabel anzulegen ist im aktuellen Umfeld eine Herausforderung. Negative Realzinsen nach Inflation und Steuern lassen die reale Kaufkraft von Vermögen langsam schmelzen. Unabhängig davon ob es sich um Millionäre oder Kleinanleger handelt – es werden meist dieselben Fehler gemacht. Die fehlende Aktienkultur in Deutschland macht es den Anlegern schwer langfristig gute Erträge zu erzielen. Der Geschäftsführer der Rehberger Werte GmbH , Michael Rehberger kommentiert: “Zu Ihrem eignen Nachteil legen die Deutschen ihr Geld in lieber in unrentablen Festgeldern und Lebensversicherungen an, anstatt sich gründlicher mit den Funktionsweisen der Kapitalmärkte auseinander zu setzen. Zusätzlich werden Jahr für Jahr Milliarden an Anlegergeldern durch zu hohe Kosten und Gebühren vernichtet. Dabei ist erfolgreiches Investieren kein Hexenwerk und erfordert neben einer klaren Anlagestrategie vor allem Geduld bei Marktschwankungen.”

Die 7 Regeln für erfolgreiche Investoren
Wer die nachfolgenden Grundprinzipien bei der Geldanlage einhält, wird zwangsweise zu erfolgreichsten Investoren gehören. Diese Regeln sind wissenschaftlich belegt, einfach und sparen dem Anleger wertvolle Lebenszeit.

1. Streuung (Diversifikation) minimiert die Risiken und muss weltweit erfolgen
2. Die Wertpapiermärkte sind effizient und aktives Management erhöht die Risiken
3. Risiko und Rendite sind untrennbar miteinander verbunden
4. Die Zusammensetzung der Anlageklassen bestimmen Risiko und Rendite
5. Eine langfristige Anlagestrategie muss entwickelt und eingehalten werden
6. Die Risikotragfähigkeit des Anlegers bestimmt die Anlagestrategie
7. Minimierung der Kosten, Gebühren und Steuern für den Anleger

Es handelt sich dabei um Anlagestrategien, die kein ständiges Wechseln der Wertpapiere und Anlagen erfordern (passive Anlagestrategien). Die Medien und die Finanzindustrie propagieren das Gegenteil und empfehlen ständig neue Anlagetipps, Top-Manager und Gelegenheiten für den schnellen Reichtum. Mit selbstverständlicher Sicherheit wird von Börsengurus die Zukunft der Märkte vorhergesagt und rückblickend betrachtet bleibt für die meisten Anleger nur die Enttäuschung, dass es wieder einmal nicht funktioniert hat. Nach über 20 Jahren Berufspraxis merkt Michael Rehberger dazu an: “Wer ständig den wechselhaften Ratschlägen von Börsenbriefen, Experten und Beratern folgt, gehört am Ende meist zu den Verlieren. Die Finanzindustrie jedoch verdient glänzend an diesem System. Mit der von uns entwickelten HAM-Strategie® (Honorarbasiertes Assetklassen Management), können unseren Mandanten ihre Erträge nachhaltig verbessern. Sind diese Mehrträge realisiert, sprechen wir gerne mit unseren Mandanten darüber, ob sie einen Teil Ihres Mehrertrages für soziale Projekte einsetzen möchten.”

Ein wirklich unabhängiger Honorarberater schafft Mehrwerte
Um die 7 Regeln für erfolgreiches Investieren umzusetzen ist es erforderlich den richtigen Berater an der Seite zu haben. Würden Sie sich einen Steuerberater wünschen der vom Finanzamt bezahlt wird? Oder meinen Sie ein Steuerberater kann besser in Ihrem Sinne arbeiten, wenn Sie ihn bezahlen? So ist es auch mit einem Anlageberater, denn nur ein Honorarberater der ausschließlich von Ihnen vergütet wird, kann zu 100 % Ihre Interessen wahren. Wenn Sie dann noch einen Honorarberater finden, der sich mit Ihrer Situation und Ihren Problemen auskennt und dort seine fachliche und menschliche Kompetenz hat, besteht eine hohe Chance auf eine fruchtbare und langfristige Partnerschaft.

Die Rehberger Werte GmbH betreut auf Honorarbasis Unternehmen, anspruchsvolle Unternehmer und Privatpersonen bei der Verwaltung und Strukturierung Ihres Vermögens. Geschäftsführer Michael Rehberger arbeitet seit 1993 als unabhängiger Anlageberater und hat 2013 die HAM-Strategie® (Honorarbasiertes Assetklassen Management) entwickelt, die als Basis für ein ganzheitliches Wealth Management höchste Ansprüche erfüllt. Die HAM-Strategie® basiert auf wissenschaftlich gesicherten Anlagegrundsätzen, ist kosteneffizient, transparent und optimiert Ertragspotenziale bei geringstmöglichem Risiko. Die Anlagelösungen zeichnen sich durch einen hohen Substanzwert aus, damit das Vermögen über alle Krisen hinweg, für Generationen Bestand hat. Bestandteil der Firmenphilosphie ist es, einen Teil der Gewinne für soziale Projekte einzusetzen.

Mit einem Netzwerk ausgesuchter Experten unterstützt die Rehberger Werte GmbH Ihre Mandanten bei folgenden Herausforderungen: Vermögenswachstum und Vermögensschutz; Minimierung von Steuern; wirkungsvolles soziales Beitragen; Nachfolgeplanung und Liquidität im Erbfall; Rechtssicherheit und Kostensenkung in der betrieblichen Altersvorsorge (bAV).

Über unseren “Zweite-Meinung-Service” können Anleger eine unabhängige Einschätzung zu Ihrem Wertpapierdepot und Ihren Geldanlagen erhalten. Als Honorarberater vertritt die Rehberger Werte GmbH ausschließlich die Interessen ihrer Mandanten.

Rehberger Werte GmbH
Michael Rehberger
Am Oberen Luisenpark 7
68165 Mannheim
0621-718988-0
mrehberger@rehberger-werte.de
http://www.finanzberatung-rehberger.de

Leave a Reply