Kategorien

Archive

September 2017
M D M D F S S
« Jul    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

easyJet entscheidet sich für SafeGuard World International zur Standardisierung seiner multinationalen Gehaltsabrechnungssysteme

easyJet entscheidet sich für SafeGuard World International zur Standardisierung seiner multinationalen Gehaltsabrechnungssysteme

 in easyJet entscheidet sich für SafeGuard World International zur Standardisierung seiner multinationalen Gehaltsabrechnungssysteme

(Mynewsdesk) SANDBACH, UNITED KINGDOM — (Marketwired) — 04/22/14 — SafeGuard World International (SGWI), ein führender Anbieter von verwalteten Gehaltsabrechnungen, globalem Personaloutsourcing und internationalen Personaldiensten, freut sich, einen neuen Kunden bekanntgeben zu können: die Fluggesellschaft easyJet, mit der ein Fünfjahresvertrag geschlossen wurde.

Als größte britische und viertgrößte europäische Fluggesellschaft bedient easyJet nahezu 700 Flugrouten zu über 130 Flughäfen in 34 Ländern und hat die größte Präsenz unter den wichtigsten 100 Flugrouten in Europa. Im vergangenen Jahr transportierte das Unternehmen über 60 Millionen Passagiere und unterhält eines der führenden europäischen Netzwerke, das seinen Kunden Flugreisen zu günstigen Preisen erleichtert und einen freundlichen und effizienten Dienst zu Niedrigkosten anbietet. In einem sehr konkurrenzbetonten Markt, in dem Preise und Service entscheidende Wachstumsfaktoren sind, sucht easyJet permanent nach Möglichkeiten, Systeme und Verfahren zu vereinfachen und Talente zu identifizieren und zu optimieren, die dafür sorgen, dass die Passagiere ein tolles Kundenerlebnis haben. easyJet beschäftigt derzeit über 8000 Mitarbeiter in 7 europäischen Staaten.

easyJet will die verfügbaren Dienste mittels eines SaaS-Modells (Software as a Service) oder cloudbasierter Software wirkungsvoll nutzen, um seine Verfahren in den Bereichen Personalwesen und Gehaltsabrechnungen zu unterstützen. Dazu werden die vorhandenen Legacy-Systeme für Personalwesen und Gehaltsabrechnungen durch eine führende HCM-Lösung und die Gehaltsabrechnungsdienste von SGWI ersetzt.

Alita Benson, Personalchefin bei easyJet, kommentierte: “Der SGWI-Gehaltsabrechnungsdienst in Europa wird uns eine Plattform bereitstellen, die es uns ermöglicht, weiterhin einen maximalen Grad an Fehlerfreiheit bei Gehaltsabrechnungen zu bieten und unsere künftigen Wachstumspläne zu unterstützen. Wir haben uns für SGWI entschieden, da sie eine optimale Kombination von Dienstqualität und Preis-Leistungsverhältnis boten.”

Nach der Implementierung der Systeme für HCM- und Gehaltsabrechnung wird easyJet seine Daten in einem einzigen integrierten HCM-System erhalten, einspeisen und analysieren können. Das HCM-System arbeitet Hand in Hand mit dem Abrechnungssystem und steigert damit die Fehlerfreiheit, spart Zeit and bietet eine bisher unerreichte Transparenz seiner globalen Analysen von Gehaltsabrechnungen. Die Lösung bietet zudem alle für Cloud-Systeme typischen Vorzüge, darunter Implementierungen, die üblicherweise schneller und einfacher sind als bereits bestehende ERP-Integrationen und daneben ein vom Anbieter verwaltetes Hosting und Wartung sowie komplette Skalierbarkeit und Flexibilität bieten. Hierzu zählen auch zentralisierte Upgrades in Echtzeit mit stark reduzierten Geschäftsunterbrechungen.

Bjorn Reynolds, Gründer und CEO von SafeGuard World International, kommentierte: “Die Integration von globalem Personalmanagement mit multinationalem Gehaltsabrechnungssystemen ist für viele unserer Kunden ein Muss. Das wurde uns klar, als wir unsere Technologiestrategie formulierten und im Rahmen dieser Überlegungen eine äußerst flexible und konfigurierbare Lösung entwickelten, das nun die Anforderungen von easyJet erfüllen kann. Wir begrüßen easyJet als Kunden und freuen uns, den künftigen Wachstums- und Expansionskurs des Unternehmens hinsichtlich seiner globalen HR-Anforderungen unterstützen zu können.”

Um mehr über easyJet zu erfahren, besuchen Sie bitte www.easyJet.com oder die Website von SafeGuard World International unter www.safeguardworld.com.

Über SafeGuard World International – www.safeguardworld.com: SafeGuard World International (SGWI) biete globale verwaltete Gehaltsabrechnungen, globales Personaloutsourcing und internationale Personaldienste für Fortune-500-Unternehmen. Zudem wurde das Unternehmen von Gartner Research als “junger, dynamischer Akteur im Markt” eingestuft. SGWI unterstützt Unternehmen aller Größen mit kleinem oder großem Personalbestand in über 165 Ländern und engagiert sich in etablierten und neuen internationalen Märkten. Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch von Chris Draeger unter 1 (919) 672 7028 oder besuchen Sie www.safeguardworld.com.

Chris Draeger
1 (919) 672 7028

=== easyJet entscheidet sich für SafeGuard World International zur Standardisierung seiner multinationalen Gehaltsabrechnungssysteme (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/phmxet

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/easyjet-entscheidet-sich-fuer-safeguard-world-international-zur-standardisierung-seiner-multinationalen-gehaltsabrechnungssysteme

Marketwire
Marketwire Client Services
100 N. Sepulveda Boulevard, Suite 325
90245 El Segundo
-
intldesk@marketwire.com
http://www.marketwire.com

Leave a Reply