Kategorien

Archive

Juni 2017
M D M D F S S
« Aug    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Gefährliches gut geschützt


– ZARGES Kisten sind auch beim Transport von Gefahrgut eine perfekte Lösung
– Stabil und robust, langlebig und belastbar
– Verschiedene Größen und Format

 in Gefährliches gut geschützt

Wenn es um den Transport von gefährlichen oder sensiblen Gütern geht, setzen immer mehr Unternehmen auf die Aluminium-Kisten von ZARGES. Denn der Marktführer für Alu-Transportlösungen verspricht sicheren Schutz auch unter extremsten Bedingungen.

Die ZARGES Kiste K470 kann schon fast als Klassiker bezeichnet werden. Seit über 60 Jahren stellt das Weilheimer Traditionsunternehmen nunmehr Kisten aus Aluminium her und bietet damit ein sicheres, robustes und langlebiges Transportmittel an. Denn: In den hochstabilen Kisten sind auch sensible Güter gut geschützt. Dank des geringen Gewichtes von Aluminium besitzen die Kisten ein geringes Eigengewicht und ermöglichen hohe Zuladungen. Zudem können sie vielfach eingesetzt werden und erhöhen so die Wirtschaftlichkeit. Denn: Dank der extremen Langlebigkeit ist die Kiste eine interessante Alternative zu gefahrgutzugelassenen Einwegverpackungen.
Die K470 von ZARGES, zeichnet sich insbesondere durch eine große Auswahl an zugelassenen Größen aus. Die Gefahrgutumschließungen von ZARGES sind unter anderem nach UN 4B, UN 4BV, Class 6.2 oder UN 50B für alle Verkehrsträger zugelassen. Auch bei Sondergrößen verspricht das Unternehmen kurze Lieferzeiten, denn die eigene, von der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung anerkannte und überwachte Prüfstelle führt individuelle Bauartprüfungen durch. Darüber hinaus zeichnet sich die K470 durch besonders robuste und leichtgängige, neu konstruierte Griffe und Verschlüsse aus und kann optional für die Wasserdichtheit nach IP65 ausgestattet werden. Zusätzliche Robustheit bekommen die Kisten durch die besondere Blechstärke von 1,5 Millimetern ab einer Größe von 800 mal 600 Millimetern.
Für individuelle Lösungen bietet ZARGES ein umfangreiches Sortiment an Zubehör an. Für den einfachen Transport sorgen Hebemittel, Clip-On-Rollen oder feste Palettenunterbauten. Das Transportgut kann beispielsweise geschützt werden durch Schaumauskleidungen, die auch an kundenspezifische Anforderungen angepasst werden können, Verpackungskissen oder Schiebeverschlussbeutel. Zum Zubehörprogramm gehören auch Rahmen für die Anbringung von Wechselschildern oder Lieferscheinen sowie Schlösser.
ZARGES Kisten kommen in vielen Situationen zum Einsatz, im wahrsten Sinne des Wortes vom Nordpol bis zu den höchsten Bergen. Doch nicht nur Expeditionen und Forscher setzen beim Transport auf die K470, auch in vielen logistischen Bereichen, sei es beim Transport von biologischen Proben, Prototypen in der Industrie und Ausrüstung der Bundeswehr oder auch bei der Lagerung von sensiblen Stoffen, kommen die Kisten zum Einsatz. Sehr verbreitet sind die ZARGES Kisten auch für den Transport von Lithium Ionen Batterien. Aufgrund der legendären Stabilität von Aluminium können hier Bruttomassen bis 400 Kilogramm in der Verpackungsgruppe I angeboten werden.
Denn: In der Kombination von Stabilität und Robustheit, Langlebigkeit und Belastbarkeit sind die ZARGES Kisten kaum zu schlagen.
www.zarges.de
Bildquelle:kein externes Copyright

www.zarges.de

Zarges GmbH
Michael Bauermeister
Zargesstraße 7
82362 Weilheim
+49 (0) 881 687 380
michael.bauermeister@zarges.de
http://www.zarges.de

Fröhlich PR GmbH
Tatjana Steinlein
Alexanderstraße 14
95444 Bayreuth
0921 75935-52
t.steinlein@froehlich-pr.de
http://www.zarges.de

Leave a Reply