Kategorien

Archive

September 2017
M D M D F S S
« Jul    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Höhere Sicherheit, verbesserte Konfiguration

Firmware-Update 2.12 für Router und Störmelder von INSYS icom

Regensburg – Mit der Firmware-Version 2.12 stellt INSYS icom ein Update für seine Störmelder und Router bereit, das die Sicherheit und Anwenderfreundlichkeit erhöht und mit dem 2.12.1-Patch die sogenannte “Heartbleed”-Sicherheitslücke schließt. Zu den wichtigsten funktionalen Neuerungen des Updates zählt die Möglichkeit, die komplette Gerätekonfiguration über Kommandozeile vorzunehmen. Der direkte Zugriff beschleunigt Prozesse zur automatisierten Konfiguration enorm: Wollen Anwender auf mehrere Geräte eine ähnliche Konfiguration aufspielen, funktioniert dies mittels Command Line Interface (CLI) erheblich einfacher und schneller, als die Geräte über das Web zu konfigurieren. Auch bei erhöhten Anforderungen an die IT-Sicherheit ermöglicht CLI eine automatisierte, regelmäßige Kontrolle von etwaigen Konfigurationsänderungen oder -manipulationen. Ein weiteres sicherheitsbezogenes Feature der aktuellen Firmware ist die Unterstützung des RADIUS-Authentifizierungsdienstes, des De-Facto-Standards für die zentrale Authentifizierung und Verwaltung von Zugangsrechten. Außerdem wird jetzt auch für den E-Mail-Versand eine verschlüsselte Verbindung zum E-Mail-Provider (SSL-/TLS-Authentifizierung) zur Verfügung gestellt. Das “Heartbleed”-Sicherheitsrisiko von OpenSSL hatte INSYS bereits vier Tage nach Bekanntwerden für seine Geräte mit dem Patch 2.12.1 behoben. Zusätzlich bietet das Update diverse Erweiterungen für IPsec und eine optimierte Redundanzumschaltung, die dafür sorgt, dass die INSYS-Geräte bei Unterbrechungen der Übertragung noch schneller eine Verbindung über einen anderen verfügbaren Dienst aufbauen. Das Firmware-Update steht mit weiteren Informationen im Download-Bereich auf der Unternehmenswebsite www.insys-icom.de/firmware zur Verfügung.

Seit 1992 ist INSYS icom bewährter Technologiepartner für die industrielle Datenkommunikation und M2M-Technik. Die Angebotspalette umfasst einfache serielle Modems bis integrierte Mobilfunkrouter, Steuergeräte für Ladestationen in der Elektromobilität und komplette Energieeffizienzlösungen. INSYS icom betreut Kunden der unterschiedlichsten Branchen, unter anderem aus der Energie, dem Maschinen- und Anlagenbau oder der Verkehrstechnik. Aber auch Systemintegratoren, Automatisierer und die öffentliche Hand nutzen die langlebigen Lösungen. Dabei werden Anwendungen wie Fernzugriff, Alarmierung oder Überwachung realisiert, sowie Systeme intelligent und sicher vernetzt. INSYS icom-Kommunikationsgeräte sind in verschiedenen Formfaktoren für sämtliche Übertragungstechnologien und in vielen Ausstattungsvarianten erhältlich. Intelligente Zusatzleistungen machen diese noch vielfältiger einsetzbar. Dazu zählen die in den Routern und SDSL-Produkten integrierte Linux-Sandbox für nutzerspezifische Anwendungen, passende Sandbox-Apps oder der INSYS Connectivity Service zum Verwalten von sicheren VPN-Netzwerken. Der firmeneigene Support unterstützt die Kunden jederzeit persönlich und kompetent. Die langjährige Entwicklungskompetenz macht INSYS icom auch zum Partner der Wahl bei individuellen Lösungsanforderungen oder Änderungswünschen in Hardware-, Software-, Applikations- und Technologiefragen.

INSYS icom – A brand of INSYS MICROELECTRONICS GmbH
Barbara Gallert
Hermann-Köhl-Str. 22
93049 Regensburg
0941 58692-0
info@insys-icom.de
http://www.insys-icom.de

INSYS MICROELECTRONICS GmbH
Barbara Gallert
Hermann-Köhl-Str. 22
93049 Regensburg
094158692170
bgallert@insys-tec.de
http://www.insys-tec.de

Leave a Reply