Kategorien

Archive

Juni 2017
M D M D F S S
« Aug    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

IFAT 2014: Bioclimatic aerotron sorgt für gesunde Raumluft dank Ionisation

Einbau auch in bestehende Lüftungskanäle und Klimaanlagen / Gesunde Luft durch Ionisation bei allen Anwendungen / Fast 40 Jahren Erfahrung und wissenschaftlich geprüfte Technik

 in IFAT 2014: Bioclimatic aerotron sorgt für gesunde Raumluft dank Ionisation
Der bioclimatic aerotron 2000

Gesunde Raumluft ohne Chemie und künstliche Duftstoffe: Die aerotron-Reihe von Bioclimatic kopiert den natürlichen Prozess der Ionisation für gesunde Luft in allen Räumen. Konzentrationsschwierigkeiten, Müdigkeit und Kopfschmerzen durch schlechte Luft gehören damit der Vergangenheit an. Zusätzlich werden Keime, Gerüche und Pollen inaktiviert. Für den Neubau oder als nachgerüstete Anlage für alle Anwendungen zeigt der Spezialist für Luftaufbereitung seine Lösungen am Niedersächsischen Gemeinschaftstand bei der IFAT in München vom 5. bis 9. Mai in Halle A3 an Stand 429/530.

“In Büros, Hotels oder auch Zuhause liegt die Ionenkonzentration oft unter 100 Ionen/cm³”, erklärt Carsten Feuerhake, Leiter Vertrieb und Marketing der Bioclimatic GmbH. “Ein solcher Wert sorgt für das sogenannte Sick-Building-Syndrom.” Menschen fühlen sich niedergeschlagen und bekommen Kopfschmerzen wenn nicht ausreichend positive und negative Luftionen vorhanden sind. Zum Vergleich: Am Meer liegt die Konzentration bei etwa 50.000, in Innenstädten immerhin noch bei rund 500 Ionen/cm³. Der Aufenthalt in Innenräumen, die lediglich über normal gefilterte Lüftungs- und Klimaanlagen versorgt werden, ist daher nicht über einen längeren Zeitraum zu empfehlen. Der mehrfach wissenschaftlich bewiesene Zusammenhang wird bei der Gebäudeplanung noch viel zu selten berücksichtigt. Dabei kann nur die Ionisation hier Abhilfe schaffen.

Ein Muss für jede Lüftung: Gesünder und günstiger

Seit fast 40 Jahren verbaut Bioclimatic erfolgreich seine Technik für zentrale Lüftungsanlagen oder auch als dezentrale Lösung. Die Ionisation kommt komplett ohne Chemie und Duftstoffe aus und wird seit Jahren in zahlreichen Anwendungsbereichen eingesetzt: ” Wir sind in der Lebensmittelindustrie, in Hotels und Gaststätten, Großküchen, Büros und Verwaltungen, Krankenhäusern und Arztpraxen, Alten- und Pflegeheimen, in der Tieraufzucht und -haltung oder auch im privaten Bereich aktiv”, sagt Feuerhake.

Die Vorteile der Ionisation sind ebenso vielfältig: Sie ermöglicht deutlich höhere Umluftraten, reduziert den Außenluftanteil in Räumen und senkt damit wesentlich die Energiekosten. Menschen erleben ein erhöhtes Wohlbefinden und gesteigerte Leistungsfähigkeit. Davon profitierten neue Installationen und bestehende Systeme gleichermaßen. Bei der Ionisation werden schädliche Bakterien, Schimmelpilze oder Pollen in der Luft von positiven und negativen Luftionen inaktiviert. “Ganz ähnlich wie bei einem Gewitter ein Blitz für gesunde Luft sorgt, funktionieren auch unsere Systeme”, erklärt Feuerhake. “Dies ist auch wissenschaftliche belegt.” Zudem kann sich selbst Feinstaub schwieriger in der Lunge festsetzen wenn der Sauerstoff mittels Ionisation aktiviert wird.

Die Bioclimatic GmbH ist auf der IFAT am Stand 429/530 in Halle A3 zu finden, der Präsenz des Niedersächsischen Ministeriums
für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr. Termine für persönliche Gespräche können bereits vor Beginn der Messe unter Tel. 05723 / 944018 vereinbart werden.

Bildrechte: bioclimatic GmbH Bildquelle:bioclimatic GmbH

Die Bioclimatic GmbH ist ein Hersteller und Entwickler von Systemen zur Luftaufbereitung und Entkeimung sowohl für die Industrie als auch für Privat-anwender. Die patentierten Systeme arbeiten dabei nach dem Prinzip der Photo-Oxidation und der Ionisation der Luft ohne den Zusatz von Chemie. Die verschiedenen Luftreinigungssysteme sorgen für keimarme, bakterien-arme und geruchsneutrale Atemluft. Sie finden Anwendung in der Lebensmit-telproduktion, im Gesundheitssektor, in der Hotellerie und Gastronomie so-wie bei der Planung und dem Einbau von Klimaanlagen und industriellen und gewerblichen Luftreinigungssystemen jeder Größe. In privaten Haushalten nutzen vor allem Allergiker und andere stoff- oder geruchsempfindliche Men-schen die Produkte der Bioclimatic GmbH. Das Familienunternehmen mit Sitz im niedersächsischen Bad Nenndorf produziert seit seiner Gründung 1978 ausschließlich in Deutschland und beschäftigt 25 Mitarbeiter.

bioclimatic GmbH
Carsten Feuerhake
Im Niedernfeld 4
31542 Bad Nenndorf
05723 / 944018
info@bioclimatic.de
http://www.bioclimatic.de

Sputnik GmbH
Christian Wopen
Hafenweg 9
48155 Münster
025162556121
bioclimatic@information-presse.de
http://www.sputnik-agentur.de

Leave a Reply