Kategorien

Archive

September 2017
M D M D F S S
« Jul    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Mit dem Glas in der Hand die Weindestination Südaustralien erleben

Mehr als 50 Prozent des australischen Weinvolumens werden in Südaustralien produziert. Traumhafte Landschaften, hervorragendes Klima und tolle Weine laden ein, die Weindestination Australiens vor Ort kennenzulernen.

 in Mit dem Glas in der Hand die Weindestination Südaustralien erleben
Henschke, Barossa Valley

Adelaide/Berlin, 16. April 2014. Die Weinlese in Südaustralien ist derzeit voll im Gange. So finden in den Weinregionen des australischen Bundesstaates von Mitte Februar bis Ende April zahlreiche Veranstaltungen und Festivals rund um den edlen Rebensaft statt. In Südaustralien befinden sich 42 Prozent der Rebflächen Australiens und hier werden zudem mehr als 50 Prozent des australischen Weinvolumens produziert. Christine Klein vom Tourismusbüro Südaustralien stellt die Weindestination Südaustralien vor und gibt Tipps, wo sich ein Besuch besonders lohnt.

Biodynamischer Wein auf dem Vormarsch
Auch südaustralische Winzer produzieren Wein zunehmend nach dem Prinzip des biodynamischen Weinbaus. Dieses definiert den Weinberg als lebendigen Organismus, der so gepflegt wird, dass er sich selbst erhält. Christine Klein empfiehlt den Besuch folgender
biodynamischer Weingüter:

Kalleske, Barossa Valley
Die Familie Kalleske um den prämierten Winzer Troy Kalleske macht einige der besten Weine im Barossa Valley und ist seit 1998 für seine Philosophie der biodynamische Bewirtschaftung von der Organisation Australian Certified Organic (ACO) zertifiziert. Seit Ende 2013 lädt auch die Weinkellerei zu Verkostungen ein.

NGERINGA, Adelaide Hills
Am Fuße des Mount Barker gelegen, hat das Weingut NGERINGA drei Weinberge, die ausschließlich nach dem Prinzip des biodynamischen Weinbaus bewirtschaftet werden. Für ihr Engagement für einen nachhaltigen Weinbau wurden die Winzer Erinn und Janet Klein bereits häufig ausgezeichnet. Als besonderes Highlight bietet das Weingut ein fein arrangiertes 5-Gänge-Menü mit lokalen kulinarischen Spezialitäten von Farmern der Umgebung. Jeder Gang ist genau auf den Wein abgestimmt.

Aktivitäten rund um den Wein
Penfolds, eines der bekanntesten Weingüter Australiens, wurde 1844 gegründet und zählt damit zu den ältesten australischen Weingütern. Hier wird das Erlebnis Wein auf zahlreiche Arten zelebriert. So bietet das Penfolds Magill Estate Restaurant nach umfangreichen Umbaumaßnahmen im vergangenen Jahr nun Weinliebhabern wieder unvergessliche Geschmackserlebnisse. Ein weiteres Highlight für Besucher des Penfolds-Weinguts ist die einzigartige “Make Your Own Blend Experience”. http://www.penfolds.com/

Tipp von Christine Klein: Penfolds Magill Estate Cellar Door – Great Grange Tour
Eine historische Tour durch Penfolds Magill Estate mit einer anschließenden Verkostung von sechs luxuriösen Penfolds Weine (inkl. des renommierten Penfolds Grange, Australiens meist ausgezeichneter Wein).

Das Familienunternehmen Henschke im Barossa Valley ist eines der ältesten Weingüter Südaustraliens mit deutschen Wurzeln und wurde 2009 Teil der Initiative Australia”s First Families of Wine. Zum Weingut Henschke gehört der Hill of Grace mit seinen über einhundert Jahre alten Weinstöcken. Der dort angebaute Shiraz ist vollmundig und elegant und wurde neben zahlreichen Auszeichnungen unter anderem 2005 von Langton”s Classification of Australian Wine als “Exceptional” prämiert. http://henschke.com.au/

Tipp von Christine Klein: Henschkes” VIP Tour & Tasting.
Die exklusive Tour führt durch die Rebstöcke von einem der berühmtesten Weinberge, der Hill of Grace. Die begleitenden Erläuterungen der Winzerfamilie geben aufschlussreiche Informationen über Rebsorten, Jahrgänge und Geschmäcker. Anschließend folgen Taten auf die Worte und so können im privaten Degustationsraum einige der hochwertigen Weine gekostet werden, unter anderem Hill of Grace, Hill of Roses, Cyril Henschke und Mount Edelstone. Bildquelle:kein externes Copyright

In Südaustralien vermischen sich die schönsten Dinge des Lebens: ein entspannter Lebensstil, eine herausragende Küche, exzellente Weine und unbeschreibliche Naturerlebnisse. Restaurants in allen Regionen von Südaustralien kombinieren die besten Köche, frischeste Zutaten und hervorragende Weine zu bezahlbaren Preisen. Der weltweit führende Reiseratgeber Lonely Planet hat Adelaide, die Hauptstadt von Südaustralien, jüngst als eine der Top 10 Städte für 2014 ausgezeichnet. Die Menschen im ganzen Staat sind freundlich, locker und offen. Die Landschaft in Südaustralien beeindruckt mit faszinierenden Gegensätzen. Es gibt das riesige Outback, Weinberge und Farmland genauso wie unberührte Wildnis. Durch das Herz des Staates fließt der mächtige Murray River, und die Küste wartet mit sandigen Buchten, spektakulären Felsklippen und einem großen Angebot an Wassersportaktivitäten auf.
Singapore Airlines, Cathay Pacific, Malaysia Airlines und Emirates fliegen Adelaide dutzendfach wöchentlich aus Deutschland an. Qantas, Tiger, Regional Express, Virgin Australia und Jetstar verbinden Adelaide mehrmals täglich mit anderen australischen und internationalen Flughäfen.

http://www.southaustralia.com/de

South Australian Tourism Commission c/o public link GmbH
Anita Carstensen
Albrechtstr. 14
10117 Berlin
+49 (0)30 44 31 88 24
a.carstensen@publiclink.de
http://www.publiclink.de

Leave a Reply