Kategorien

Archive

September 2017
M D M D F S S
« Jul    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Nehmen Sie ganzheitlich ab – mit Kopf, Herz und Bauch!

Sie wollen abnehmen, doch bisher sind all Ihre Versuche kläglich gescheitert? Dann sind Sie hier richtig!
Christina Touzlidis, ihres Zeichens Psychopädin und Coach erklärt, warum es Sinn macht, beim Abnehmen zuerst den Kopf und das Herz einzuschalten.

 in Nehmen Sie ganzheitlich ab - mit Kopf, Herz und Bauch!

“Lösen Sie sich von der Illusion, dass Wunderpillen oder Diäten Sie auf Dauer schlank machen können, denn ob Sie abnehmen oder nicht, wird immer zuerst im Kopf und im Herzen entschieden!”
Zu diesem Statement ist Christina Touzlidis gekommen, nachdem sie selber über viele Jahre mit ihrem Gewicht gekämpft hatte.
In ihrer Kindheit und Jugend war noch alles im grünen Bereich, doch seit ihren frühen Zwanzigern nahm sie immer mehr an Gewicht zu. Zwischenzeitlich versuchte sie ihr Glück mit unzählige Diäten und Wunderpillen, sowie mit Ernährungsberatung und Sport, doch was kurzfristig half, gipfelte im altbekannten Jojo-Effekt. Mittlerweile zeichneten sich mehr als 40 kg Übergewicht auf der Waage ab und sie hatte genug vom Kalorienzählen und Hungern.
Da die herkömmlichen Methoden nicht geholfen hatten, suchte Christina Touzlidis nach einem neuen Weg. Dabei stellte sie fest, dass das Thema Übergewicht vergleichbar mit vielen Problemen aus dem Alltag ihrer Coaching-Kunden ist. In Beratungs-Prozessen arbeitet sie gemeinsam mit ihren Klienten jedoch nicht zuerst an den Auswirkungen eines Problems (z.B. Übergewicht), sondern an den Ursachen und diese sind jeweils mental und emotional bedingt.
In Bezug auf ihr eigenes Übergewicht machte es für die Psychopädin daher Sinn, zuerst an ihren Gedanken und Gefühlen zu arbeiten. So machte sie sich in einer Art Selbstversuch auf die Suche nach den Ursachen für ihr Übergewicht und stellte sehr bald fest, dass diese tatsächlich in ihrem Kopf und in ihrem Herzen zu finden waren und ihr Körper lediglich die Folgen ihres Denkens und Fühlens zeigte.
Dies führte sie dann zu folgender Feststellung: “WARUM jemand etwas isst, ist viel entscheidender, als WAS er oder sie isst!” Denn oftmals essen Menschen, um Stress, Langeweile, Ängste oder gar Einsamkeit zu kompensieren. Das Essen dient damit nicht mehr der Sättigung und Energiegewinnung, sondern wird als Belohnung, Selbstbestrafung oder als Ersatzbefriedigung eingesetzt. Statt eine Diät nach der anderen zu machen, wäre es daher sinnvoll, wenn Abnehmwillige herausfinden würden, was ihnen wirklich im Leben fehlt. Die Frage, ob es sich tatsächlich um Hunger handelt oder ob es nicht vielleicht eher ein seelisches Verlangen ist, kann dabei hilfreich sein.
Dieser und noch weiteren Fragen stellte sich Christina Touzlidis und reduzierte infolgedessen ihr eigenes Übergewicht um die Hälfte. Nun hat sie ein Coaching-Programm entwickelt, welches genau da ansetzt, wo Diäten und Wunderpillen in der Regel versagen. Die persönliche Begleitung und die Kraft der Gruppe sind die besonderen Merkmale dieses Programmes, welches im Mai 2014 in einem Pilotprojekt anläuft. Christina Touzlidis begleitet das Programm persönlich und nimmt gleichzeitig selber daran teil. So kann sie einerseits optimal nachvollziehen, wo die Abnehmwilligen gerade stehen, was sie durchleben und wie sie sich fühlen. Andererseits kann sie dadurch auch die zweite Hälfte ihres Übergewichts loslassen und freut sich darauf, diesen Prozess gemeinsam mit ihren Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu durchlaufen!
Lese-Tipp: Christina Touzlidis hat zu diesem Thema auch ein eBook mit dem Titel “Jetzt schlägt’s 13!” verfasst. Darin verrät sie kostenlos ihre 13 Schlüssel-Tipps und teilt ihre ganz persönlichen Erfahrungen mit den Leserinnen und Lesern.

Bildrechte: © Finetti – Fotolia.com Bildquelle:© Finetti – Fotolia.com

Trainings Akademie Touzlidis

Trainings Akademie Touzlidis
Christina Touzlidis
Seegartenstrasse 10
8353 Elgg
0041523662275
christina@13abnehm-tipps.com
http://www.in-der-tat-abnehmen.com

Leave a Reply