Kategorien

Archive

September 2017
M D M D F S S
« Jul    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Prof. Gessmann erhält Ruf auf den Lehrstuhl der Southeast SEU

Professor Gessmann erhält Ruf auf den Lehrstuhl für Humanistisches Psychodrama der Southeast Universität in Nanjing der Provinz Jiansu in China.

 in Prof. Gessmann erhält Ruf auf den Lehrstuhl der Southeast SEU
Hans-Werner Gessmann

Die Southeast Universität ist eine der ältesten Forschungs-Universitäten in China und wird heute von über 43.000 Studenten besucht, welche von 5.731 akademischen Mitarbeitern ausgebildet werden.
Bereits seit 2012 besteht eine gute Kooperation zwischen dem Internationalen Zentrum für Klinische Psychologie und Psychotherapie am Pädagogisch-Psychologischen Institut der Staatlichen Nekrassow Universität in Kostroma. Gemeinsame Publikationen in chinesischer Sprache wurden über das Humanistische Psychodrama mit Professor Xuyang Deng und seiner Mitarbeiterin Huimin Lee realisiert. So gibt es erste Lehrfilm-Beiträge im chinesischen Youku analog dem westlichen Youtube. Eine Buchveröffentlichung über das Humanistische Psychodrama ist aktuell in Arbeit.

Diese Kooperation führte nun dazu, dass die Southeast-Universität den Direktor des Internationalen Zentrums für Klinische Psychologie in Kostroma Professor Hans-Werner Gessmann zu einer Langzeit-Professur einlädt. Er soll alljährlich im Frühjahr Vorlesungen und Seminare zum Humanistischen Psychodrama verwirklichen und ergänzend hierzu klinische Trainingsprogramme für die Studenten durchführen.

Professor Gessmann ist ein international bekannter Gruppenpsychotherapeut mit über 40jähriger Praxiserfahrung. Seine Kenntnisse und seine besonderen Konzeptionen über die Gruppenarbeit mit gesunden und kranken Menschen sind in vielen europäischen Ländern und in den USA gefragt. Seit 7 Jahren arbeitet er auch in Russland an den Universitäten in Moskau und Smolensk. Mit einem Arbeitsschwerpunkt leitet er das Internationale Zentrum für Klinische Psychologie in Kostroma, in dem psychologische Fachleute in der Psychotherapie ausgebildet werden.
Wird die Zusammenarbeit mit China ein fester Bestandteil der Tätigkeiten in Kostroma, erlaubt dies weitergehende Forschungsarbeiten und einen internationalen Kenntnisaustausch von Fachkeuten beider Universitäten.
Bildquelle:kein externes Copyright

Hans-Werner Gessmann ist der Leiter des Psychotherapeutischen Instituts Bergerhausen in Duisburg (Deutschland) und arbeitet seit 6 Jahren als Professor der Klinischen Psychologie an der Nekrassow Universität in Kostroma. Für die Zukunft besteht die Möglichkeit der Ausbildung von russischen Psychotherapeuten in verschiedenen therapeutischen Fachrichtungen. Im kommenden Jahr wird das Zentrum um eine Psychotherapeutische Ambulanz für die Bevölkerung der Stadt und verschiedene internationale Psychotherapie-Forschungsprojekte erweitert.

ICCPP Uni Nekrassow Kostroma
Prof. Dr. Hans-Werner Gessmann
Rheinstrasse 24
47198 Duisburg
02066 469 500
info@iccpp.org
http://www.iccpp.org

Episkepsis UG
Benjamin Gessmann
Vivaldistr. 6
86551 Aichach
0171/4936184
presse@episkepsis.de
http://www.episkepsis.de

Leave a Reply