Kategorien

Archive

September 2017
M D M D F S S
« Jul    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Vom Gebäudeautomationsforum in den Energiebunker

* Gebäudeautomationsforum vom 22. – 24. Mai 2014 in Hamburg
* Top-Referenten aus Wirtschaft und von namhaften Hochschulen

 in Vom Gebäudeautomationsforum in den Energiebunker
Innovative Regelungstechnik steuert den optimalen Energieeinsatz des Hamburger Energiebunkers.

Neu Isenburg, 22. April 2014 – SBC Gebäudeautomationsforum 2014 vom 22. bis 24. Mai in Hamburg. Das Top-Event für Betreiber von Liegenschaften, Investoren, Planer und Entscheider aus dem Bereich der Gebäude- und Infrastrukturautomation.

Drei volle Tage Themen, Trends und Technologien rund um das Thema Gebäude- und Raumautomation, das versprechen die Initiatoren des SBC Gebäudeautomationsforums 2014. Das Fachforum wird von der Saia Burgess Controls , kurz SBC, als Hersteller intelligenter Gebäudeautomationstechnik, und der Gesellschaft für wirtschaftlichen Energieeinsatz mbH, eNeG, veranstaltet. Stefan Pfützer, Geschäftsführer von SBC Deutschland, beschreibt den Besuch des Forums als ein Muss für Fachleute für energieeffiziente und nachhaltige Raum- und Gebäudeautomation. Namhafte Referenten aus Wirtschaft und Lehre konnten verpflichtet werden und machen die Veranstaltung zu einem wichtigen Trendbarometer. Doch das Gebäudeautomationsforum setzt nicht nur auf zukunftsweisende Theorie. Auf dem Programm stehen auch Anwendungsbeispiele live vor Ort. Beim Besuch des Deutschen Klima-Rechenzentrums und des Hamburger Energiebunkers erleben die Teilnehmer den Einsatz von Gebäudeautomationssystem in zwei innovativen und spannenden Objekten.

Prof. Dr.-Ing Martin Becker von der Hochschule Biberach verdeutlicht in seinem Vortrag den Stellenwert der Gebäudeautomation für einen energieeffizienten Gebäudebetrieb. Leo Brand, Advisor Hospitality Industry, widmet sich dem Thema: “Wie der Einsatz von IP-Technologie die globale Hospitality-Welt verändert”. Und der Rosenheimer Hochschulprofessor Dr. Michael Krödel geht der Frage “Raumautomation: Freund oder Feind?” auf den Grund. Außerdem erwarten die Forumsteilnehmer zwei besondere Highlights, die Objektbesichtigung des Deutschen Klimarechenzentrums (DKRZ) und des Energiebunkers in Hamburg. Das Deutsche Klimarechenzentrum betreibt den größten Klimarechner Europas und berechnet jährlich 10 Millionen Gigabyte Klimadaten. Im Fokus der Exkursion steht das komplexe Kühlsystem, gesteuert von einem Gebäudeautomationssystem. Ebenso beeindruckend ist der Energiebunker, ehemals ein Flakbunker und heute ein Ökokraftwerk mit Großpufferspeicher, für den ein Fassungsvermögen von insgesamt 2.000.000 Litern vorgesehen ist. Die Besucher haben auch hier die Möglichkeit, einen Blick auf die Regelungstechnik zu werfen, die den optimalen Energieeinsatz steuert.

Das Rahmenprogramm bietet zusätzlich Gelegenheit, den Charme der hanseatischen Hafenmetropole zu genießen.

Alle Informationen zum SBC Gebäudeautomationsforum finden Sie auf der deutschsprachigen Webpräsenz von Saia Burgess Controls: www.saia-pcd.de

(© Copyright: Saia Burgess Controls – honorarfreier Abdruck im Rahmen der Veröffentlichung dieses Beitrages)

###

Über die Saia-Burgess Controls AG:
Die Saia-Burgess Controls AG (www.saia-pcd.com) ist eine 100%ige Tochter der Honeywell. Sie entwickelt, fertigt und vertreibt bereits seit 1950 elektronische Komponenten und Systeme der Steuerungs- und Regelungstechnik. Die Produkte, die sich durch eine extreme Langlebigkeit mit einem Lebenszyklus von bis zu 25 Jahren auszeichnen, werden vor allem in der Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik sowie in Energiemanagement und Wassersystemen verwendet. Eine weitere wichtige Säule bildet die OEM-Produktion. Unter Einhaltung der höchsten Qualitätsstandards produziert SBC jährlich rund 2 Mio. E/A- Punkte, 40.000 CPUs und über 700.000 Kleingeräte. Mit einem Jahresumsatz von 70 Mio. Euro und über 340 Mitarbeitern ist das Schweizer Unternehmen mit Hauptsitz in Murten ein geschätzter Hersteller von Infrastrukturautomationslösungen.

Honeywell International (www.honeywell.com) ist ein diversifizierter Fortune 100-Konzern, der als führend in den Bereichen Technologie und Herstellung gilt. Honeywell beliefert Kunden weltweit mit Luftfahrtprodukten und -dienstleistungen, Gebäudesteuerungstechnologien (privat und kommerziell), Produkten für die Automobilindustrie, Turboladern sowie Spezialmaterialien. Der Unternehmenssitz befindet sich in Morris Township, New Jersey, USA. Honeywell-Aktien werden in New York, London und Chicago an der Börse gehandelt.

Disclaimer: Die in dieser Meldung genannten Produkte oder Marken sind rechtlich von ihren Eigentümern geschützt und sind Marken der jeweiligen Rechtsinhaber.

Bildquelle:kein externes Copyright

Die Saia-Burgess Controls AG (www.saia-pcd.com) ist eine 100%ige Tochter der Honeywell. Sie entwickelt, fertigt und vertreibt bereits seit 1950 elektronische Komponenten und Systeme der Steuerungs- und Regelungstechnik. Die Produkte, die sich durch eine extreme Langlebigkeit mit einem Lebenszyklus von bis zu 25 Jahren auszeichnen, werden vor allem in der Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik sowie in Energiemanagement und Wassersystemen verwendet. Eine weitere wichtige Säule bildet die OEM-Produktion. Unter Einhaltung der höchsten Qualitätsstandards produziert SBC jährlich rund 2 Mio. E/A- Punkte, 40.000 CPUs und über 700.000 Kleingeräte. Mit einem Jahresumsatz von 70 Mio. Euro und über 340 Mitarbeitern ist das Schweizer Unternehmen mit Hauptsitz in Murten ein geschätzter Hersteller von Infrastrukturautomationslösungen.

SBC Deutschland GmbH
Frank Braunroth
Siemensstr. 3
63263 Neu-Isenburg
+49 6102 20 25 0
info.de@saia-pcd.com
http://www.saia-pcd.de

ViATiCO Strategie und Text
Joachim Tatje
Bismarckstr. 17
76646 Bruchsal
07251 981 990
tatje@viatico.de
http://www.viatico.de

Leave a Reply